Tarabas
Letzte Kommentare
Carol:
Ruhe in Frieden, süße Paula !Wir vermissen
...mehr

Carol:
Ja, sie sind absolute Künstler was das verbe
...mehr

Chr:
Schön :-) :ok:
...mehr

Anna:
Wunderschön geschrieben, und natürlich voll
...mehr

Carol:
... Sie war mir mehr Mutter als meine eigene
...mehr

Die aktuelle DesignBlog-Statistik


DesignBlog Statistik:
Online seit: 16.12.2002
in aktuell: 87 Blogs
Beiträge: 120994
Kommentare: 482795

powered by BlueLionWebdesign

Ausgewählter Beitrag

Schmerz


Er tut mir weh…
Ich geb ihn weiter…
Nun spürst du’s auch…
Er tut DIR weh…


Warum der Schmerz…
Wir lieben uns…
Lass ihn doch sein…
Wir spüren uns…
Wir sind doch eins…


Wo ist der Weg…
Zu tun…
Das wir verstehn…
Zu lernen…
Wir sind eins…


Ich weiss es nicht…
Du weißt es nicht…
Wer weiss es schon…
Wir beide wissen nicht…



…und DOCH tut’s weh……



(c) by TARABAS for martina&eileen

Nickname 24.02.2012, 23.40

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

12. von Simoro

Deine Gedichte sind echt wunderschön aber gleichzeitig auch traurig. Schon das jemand seine Gefühle auf ein Blatt Papier bringen kann.

vom 08.02.2013, 09.56
11. von Charlotte

Das Gedicht ist wunderschön! Aber gleichzeitig auch sehr traurig. Dieses Gedicht passt wirklich zu mir. Tja das Leben ist ganz schön hart. :( Aber ich sag es nochmal ein sehr schönes Gedicht!

vom 27.01.2013, 19.36
10. von Faith

Schmerzhaftes Gedicht. Jetzt tut es mir auch weh...

vom 17.10.2012, 14.16
9. von Torsten

Mir tut´s auch momentan weh, da ich einen hausratversicherung vergleich gemacht habe und ich finde keine günstige Versicherung. Das Gedicht habe ich zum rechten Zeitpunkt gefunden.

vom 25.04.2012, 16.30
8. von Tina

Es gibt auch schlechte Momente im Leben...aber aus solchen schmerzhaften Momenten kann so ein schöne Schache wie dieses Gedicht hier herauskommen.

vom 25.04.2012, 15.51
7. von Sylvie

Daniela, ich versteh dich. Meine beste Freundin ist auch weg und wir unterhalten uns so oft per Swissvoice Avena 748. Zum Glück gibt es ja Telefon und Internet

vom 17.04.2012, 12.14
6. von Maggie

Bitte nicht den Keramikmesser bentzen! Naja...schmerzen sind menschlich!

vom 12.04.2012, 16.06
5. von Anne-Marie

Wie Schade...bei diesem Gedicht habe ich fast geweint. Ich musste sogar mene Nasendusche verwenden...

vom 09.04.2012, 16.45
4. von Daniela

Ich verstehe so gut den Schmerz. Mein Freund ist jetzt weg und wir reden nur über den Swissvioce Avena 748. Er fehlt mir ja so viel. :(

vom 02.04.2012, 16.17
3. von Laura

Manchmal ist das Leben so schmerzhaft dass es schwer 2deal ist. Aber ich denke man sollte schon positiv bleiben

vom 29.03.2012, 10.48
2. von Adelina

Jaaa...endlich wieder ein neues Gedicht. hab so lange drauf gewartet...

vom 05.03.2012, 16.49
1. von Tatiana

Obwohl es um schmerz hier geht, finde ich das Gedicht sher schön.

vom 02.03.2012, 12.20
Das Leben vermag mehr zu sein als ...


~ DATENSCHUTZ ~

2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Captcha Abfrage



Carol
Lieber Tarabas,
auch wenn ich deinen Gedichten nicht immer folgen kann, weil ich mich mit "sphärischem Denken" schwer tue, möchte ich dir ♥-liche Grüßlis hierlassen.

Carol
12.3.2012-13:19
Carol
♥-lichen Dank !
Fürs aushalten von 29 bzw. amtlichen 23 Jahren
mit dem RabenWeib :)
Von Herzen ...

Carol
9.5.2009-19:35
Carol
Hallochen lieber Tarabas,
still ist es hier wieder. Ich laß dir ganz besonders liebe Grüßlis da und wünsche dir eine wunderschöne Zeit !
Herzlichst ...

Carol
25.4.2009-18:39
Wolfgang
Lieber Tarabas,
auch von mir liebe Grüße und gute Wünsche zu Deinem Geburtstag.
Glück und Gesundheit im neuen Lebensjahr wünscht Dir Wolle112
3.3.2008-19:09
Celine
Hallo lieber Tarabas,
herzlichen Glückwunsch zu Deinem Geburtstag bringt Dir ganz schnell noch die Celine :)
3.3.2008-19:05

Einträge ges.: 33
ø pro Tag: 0
Kommentare: 200
ø pro Eintrag: 6,1
Online seit dem: 19.11.2004
in Tagen: 5819
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3